FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet eine Hochzeitsband?

Die Kosten für eine Hochzeitsband setzen sich aus der Anzahl der Mitglieder, der Anfahrt, der Technik und der Spielzeit zusammen. Außerdem ist die Gage für eine professionelle Band höher als die einer Hobbyband, da sie durch ihre langjährige Ausbildung qualitativ hochwertiger und flexibler ist und sie ein perfektes Gespür dafür hat, welche Musik zu welcher Situation passt.

Für ein Trio zur Trauung mit Sektempfang und einer Spielzeit von ca. 3 Stunden belaufen sich die Kosten auf 1400-1600€.
Die Gage für eine 4-köpfige Band und einer Spielzeit von ca.6 Stunden beläuft sich auf 2500- 3000€.

Welche Teile einer Hochzeitsfeier kann eine Live-Band gestalten?

Eine Hochzeitsband kann die Trauung, den Sektempfang, das Brautstehlen, das Abendessen und die Party danach musikalisch umrahmen, wobei erfahrene Bands ihren Musikstil an die jeweilige Situation anpassen. Eine gute Live-Band passt auch die Anzahl ihrer Mitglieder über den Tag verteilt an die jeweiligen Anforderungen an. So reichen 3 Musiker während der Trauung bis hin zum Abend völlig aus und erst bei der Party am Abend muss die Band in voller Besetzung anwesend sein. Somit werden die Kosten für das Brautpaar gesenkt.

Wie viel Platz braucht eine Hochzeitsband?

3 Mitglieder: ca. 3x3m
4 Mitglieder: ca. 4x3m
5 Mitglieder: ca. 4x4m

Welche Lieder spielt eine Hochzeitsband?

Eine gute Band hat ein weitreichendes und vielseitiges Repertoire an Liedern und Stilen und kann sich auf ihre Bedürfnisse und Wünsche einstellen. Für die Trauung sollte jede Band eine Liste aus bereits gespielten Songs haben und zusätzlich genau die Lieder einstudieren und spielen können, die sie sich wünschen. Am Abend sollte sie ein feines Gespür dafür haben, welche Musik speziell für ihre Gesellschaft gut funktioniert und sollte sich darauf einstellen. Außerdem kann man mit einer guten Band im Vorhinein die gewünschten Musikstile oder auch einzelne Titel absprechen, die sie sich wünschen.

Welche Technik braucht eine Hochzeitsband?

Jede gute Band hat ihre eigene Technik und ein oder mehrere Mitglieder in der Band, die sich perfekt mit dem Equipment auskennen und es auf alle Eventualitäten am Tag der Hochzeit einstellen kann. Dazu gehören Anlage, Mischpult, Mikrophone und Licht. Hierfür reicht normaler Weise normaler Strom und es wird kein Starkstrom benötigt.

Wie lange braucht eine Band zum Aufbauen?

Abhängig von dem Umfang der benötigten Technik, braucht eine Band ca 1-2 Stunden für den auf und Abbau.

Wie lange kann eine Hochzeitsband spielen?

Eine gute Hochzeitsband sollte sich auch hier komplett an ihre Wünsche anpassen können. Ob sie einen kompletten Tag von Trauung um 14:00 Uhr bis hin zu einer Ausgiebigen Partynacht bis 02:00 Uhr spielen soll und nur für einen zweistündigen Sektempfang gebucht wird: Die Band sollte genug Repertoire haben und sich immer sensibel auf die gewünschte Musik anpassen können. Viele Bands kann man auch spontan an dem Tag der Hochzeit für eine oder zwei Stunden extra buchen.